E-BIKES FÜR DIE CITY

SPEZIELL. ITALIENISCH. HANDWERK.

Leichte E-Bikes. Dank dem in Italien produzierten Motor Zehus, wiegen E-Bikes von Margot weniger als so manch normales Stadtrad. Somit kannst du unser E-Bike problemlos auch ohne Motor unterstützen.

E-BIKES FÜR DIE CITY

SPEZIELL. ITALIENISCH. HANDWERK.

E-Bikes für die City – OLYMPUS €1.700

Bici elettrica da città leggera con motore Zehus

OLYPMPUS: minimalistisch. Wiegt weniger als ein normales Citybike.

Bici elettrica da città leggera con motore Zehus

E-Bikes für die City – OLYMPUS €1.700
Minimalistisch. Wiegt weniger als ein normales Citybike.

Bici elettrica da città leggera ad autonomia infinita e zero emissioni con motore Zehus

E-Bikes für die City – OLYMPUS-ZERO €2.000
Leicht und mit der Ästhetik eines normalen Fahrrads. Aber elektrisch.

Leichte E-Bikes. Dank dem in Italien produzierten Motor Zehus, wiegen E-Bikes von Margot weniger als so manch normales Stadtrad. Somit kannst du unser E-Bike problemlos auch ohne Motor unterstützen.

DAS SPEZIELLE AN DEN E-BIKES VON MARGOT

 

  • Unendliche Autonomie und 0 Emissionen. Wireless.
    Modell Margot OLYMPUS-ZERO. Gleich leicht wie das Modell OLYMPUS, aber eine einzigartige Eigenschaft mehr. Dieses Fahrrad, unter den sechs verfügbaren Gängen, besitzt einen für den du nie an einem Stromnetzwerk angeschlossen sein musst (0 Emissionen). Diese Eigenschaft besitzen derzeit weltweit nur unsere Zehus Motoren.

DAS SPEZIELLE AN DEN E-BIKES VON MARGOT

 

  • Unendliche Autonomie und 0 Emissionen. Wireless.
    Modell Margot OLYMPUS-ZERO. Gleich leicht wie das Modell OLYMPUS, aber eine einzigartige Eigenschaft mehr. Dieses Fahrrad, unter den sechs verfügbaren Gängen, besitzt einen für den du nie an einem Stromnetzwerk angeschlossen sein musst (0 Emissionen). Diese Eigenschaft besitzen derzeit weltweit nur unsere Zehus Motoren.

E-Bikes für die City – OLYMPUS-ZERO €2.000

Bici elettrica da città leggera ad autonomia infinita e zero emissioni con motore Zehus

OLYMPUS-ZERO: Leicht und mit der Ästhetik eines normalen Fahrrads. Aber elektrisch.

E-Bikes für die City – OLYMPUS €1.700

Bici elettrica da città leggera con motore Zehus

OLYPMPUS: minimalistisch. Wiegt weniger als ein normales Citybike.

„E-Bikes müssen gleich aussehen wie normale Fahrräder“.

 

– Sie dürfen nicht mehr wiegen als ein normales durchschnittliches Stadtfahrrad
– Die Akkus dürfen keine hässlichen Klumpen sein
– Es sollte keine zusätzliche Verkabelung notwendig sein

 

Diese Philosophie hat die zwei E-Bike Modelle von Margot inspiriert: OLYMPUS und OLYMPUS-ZERO. Das sind die ganz speziellen Eigenschaften die sie so speziell machen:

 

  • GEWICHT: Geringer als bei einem normalen Stadtrad
  • DESIGN: Motor und Batterie sind in der hinteren Nabe verbaut. Das lässt dem E-Bike ein ästhetisches Äußeres
  • WIRELESS: Keine Verkabelung zwischen Motor, Batterie, Rahmen und Unterstützung für die Kontrolle der Unterstützung
  • AUFLADEN: Das Modell OLYMPUS-ZERO im Modus Bike+ braucht keine Verbindung der Batterie zu einer Stromquelle (Unendliche Autonomie und keine Emissionen)

„E-Bikes müssen gleich aussehen wie normale Fahrräder“.

– Sie dürfen nicht mehr wiegen als ein normales durchschnittliches Stadtfahrrad
– Die Akkus dürfen keine hässlichen Klumpen sein
– Es sollte keine zusätzliche Verkabelung notwendig sein

 

Diese Philosophie hat die zwei E-Bike Modelle von Margot inspiriert: OLYMPUS und OLYMPUS-ZERO. Das sind die ganz speziellen Eigenschaften die sie so speziell machen:

 

  • GEWICHT: Geringer als bei einem normalen Stadtrad
  • DESIGN: Motor und Batterie sind in der hinteren Nabe verbaut. Das lässt dem E-Bike ein ästhetisches Äußeres
  • WIRELESS: Keine Verkabelung zwischen Motor, Batterie, Rahmen und Unterstützung für die Kontrolle der Unterstützung
  • AUFLADEN: Das Modell OLYMPUS-ZERO im Modus Bike+ braucht keine Verbindung der Batterie zu einer Stromquelle (Unendliche Autonomie und keine Emissionen)

E-Bikes für die City – OLYMPUS €1.700

Bici elettrica da città leggera con motore Zehus

OLYPMPUS: minimalistisch. Wiegt weniger als ein normales Citybike.

E-Bikes für die City – OLYMPUS-ZERO €2.000

Bici elettrica da città leggera ad autonomia infinita e zero emissioni con motore Zehus

OLYMPUS-ZERO: Leicht und mit der Ästhetik eines normalen Fahrrads. Aber elektrisch.

E-BIKES UND PEDELECS

  • PEDELECS
    E-Bikes für die Stadt sind wirklich ganz wunderbare Verkehrsmittel. Modern, jung, fortschrittlich. Pedelecs sind die einzigen „motorisierten“ Fahrzeuge (gedrosselt) die für den Straßenverkehr ohne Anmeldung zugelassen sind. Diese neue Fortbewegungsmittel werden wohl in nicht allzu ferner Zukunft den Markt für Stadträder dominieren. Derzeit ist die Verteilung über Europa allerdings noch sehr heterogen. Ein E-Bike mit assisted pedaling – kurz Pedelec – besitzt drei Eigenschaften:
    – Die Leistung aus der Batterie hat weniger als 250 Watt;
    – Der Motor stellt ab wenn der Fahrer nicht tritt;
    – Der Motor stellt ab wenn die Geschwindigkeit von 25 km/h überschritten wird.
    Die Bedingungen, zu denen ein Pedelec genutzt werden kann, sind also genau gleich wie bei einem normalen Fahrrad. So kann man mit einem E-Bike Pedelec ganz normal auf Radwegen fahren, einen Kinderanhänger ziehen oder es mit in Zug und U-Bahn nehmen.

E-BIKES UND PEDELECS

  • PEDELECS
    E-Bikes für die Stadt sind wirklich ganz wunderbare Verkehrsmittel. Modern, jung, fortschrittlich. Pedelecs sind die einzigen „motorisierten“ Fahrzeuge (gedrosselt) die für den Straßenverkehr ohne Anmeldung zugelassen sind. Diese neue Fortbewegungsmittel werden wohl in nicht allzu ferner Zukunft den Markt für Stadträder dominieren. Derzeit ist die Verteilung über Europa allerdings noch sehr heterogen. Ein E-Bike mit assisted pedaling – kurz Pedelec – besitzt drei Eigenschaften:
    – Die Leistung aus der Batterie hat weniger als 250 Watt;
    – Der Motor stellt ab wenn der Fahrer nicht tritt;
    – Der Motor stellt ab wenn die Geschwindigkeit von 25 km/h überschritten wird.
    Die Bedingungen, zu denen ein Pedelec genutzt werden kann, sind also genau gleich wie bei einem normalen Fahrrad. So kann man mit einem E-Bike Pedelec ganz normal auf Radwegen fahren, einen Kinderanhänger ziehen oder es mit in Zug und U-Bahn nehmen.

E-Bikes für die City – OLYMPUS €1.700

Bici elettrica da città leggera e maneggevole

OLYMPUS: leicht, viel Fahrspaß, minimalistisch. Ausgezeichnet fürs Pendeln mit U-Bahn oder Zug.

E-Bikes für die City – OLYMPUS €1.700

Bici elettrica da città leggera e maneggevole.

OLYMPUS: leicht, viel Fahrspaß, minimalistisch. Ausgezeichnet fürs Pendeln mit U-Bahn oder Zug.

DIE WAHL DEINES E-BIKES FÜR DIE STADT

  • WARUM DAS GEWICHT EINE ROLLE SPIELT
    Der Siegeszug der E-Bikes steckt noch in den Kinderschuhen, aber die ersten Trends zeichnen sich schon ab. In einigen Städten Europas sind die E-Bikes schon weit verbreitet, viele kaufen sich schon ihr zweites Modell. Die Kunden die das E-Bike für mehr Autonomie im täglichen Fortkommen gewählt haben, hatten schwere Fahrräder mit großen Akkus. Das große Gewicht war tatsächlich ein Hindernis. Der Gedanke, dass das Gewicht keine Rolle spielt, da man ja ohnehin mit Unterstützung fährt, hat sich aber zum Glück überholt. Heute wissen wir:
    -Sobald wir schnelle als 25 km/h fahren, müssen wir selbst treten und dann spürt man das Gewicht natürlich.
    -Jeder der 10 kg zusätzlich über eine Treppe trägt, spürt das Zusatzgewicht.
    Das sind die Situationen in denen wir zu schwitzen anfangen, und das obwohl wir genau das eigentlich mit dem E-Bike verhindern wollten.
    Außerdem erhöht das zusätzliche Gewicht auch die Beweglichkeit, zwingt uns dazu das Fahrrad nicht überall hin mitnehmen zu können und behindert uns ordentlich beim Steuern. In Zügen und U-Bahnen mit einem schweren E-Bike macht einfach keinen Spaß. Das ist aber für viele Pendler sehr wichtig. Auch Design und Ästhetik leiden sehr unter dem sperrigen Motor und dem Akku.
    Alle die mit der ersten Generation von E-Bikes eingestiegen sind, möchten beim zweiten Kauf genau diese unangenehmen Nebeneffekte vermeiden. Ein angenehm zu fahrendes, leichtes Fahrrad das trotzdem die Möglichkeit gibt die tägliche Distanz ohne Schweiß und Mühen zurückzulegen ist die perfekte Lösung. Zuviel Autonomie mit riesigen Akkus und hohem Gewicht tragen also nicht zur Freiheit und zum Vergnügen bei.

DIE WAHL DEINES E-BIKES FÜR DIE STADT

  • WARUM DAS GEWICHT EINE ROLLE SPIELT
    Der Siegeszug der E-Bikes steckt noch in den Kinderschuhen, aber die ersten Trends zeichnen sich schon ab. In einigen Städten Europas sind die E-Bikes schon weit verbreitet, viele kaufen sich schon ihr zweites Modell. Die Kunden die das E-Bike für mehr Autonomie im täglichen Fortkommen gewählt haben, hatten schwere Fahrräder mit großen Akkus. Das große Gewicht war tatsächlich ein Hindernis. Der Gedanke, dass das Gewicht keine Rolle spielt, da man ja ohnehin mit Unterstützung fährt, hat sich aber zum Glück überholt. Heute wissen wir:
    -Sobald wir schnelle als 25 km/h fahren, müssen wir selbst treten und dann spürt man das Gewicht natürlich.
    -Jeder der 10 kg zusätzlich über eine Treppe trägt, spürt das Zusatzgewicht.
    Das sind die Situationen in denen wir zu schwitzen anfangen, und das obwohl wir genau das eigentlich mit dem E-Bike verhindern wollten.
    Außerdem erhöht das zusätzliche Gewicht auch die Beweglichkeit, zwingt uns dazu das Fahrrad nicht überall hin mitnehmen zu können und behindert uns ordentlich beim Steuern. In Zügen und U-Bahnen mit einem schweren E-Bike macht einfach keinen Spaß. Das ist aber für viele Pendler sehr wichtig. Auch Design und Ästhetik leiden sehr unter dem sperrigen Motor und dem Akku.
    Alle die mit der ersten Generation von E-Bikes eingestiegen sind, möchten beim zweiten Kauf genau diese unangenehmen Nebeneffekte vermeiden. Ein angenehm zu fahrendes, leichtes Fahrrad das trotzdem die Möglichkeit gibt die tägliche Distanz ohne Schweiß und Mühen zurückzulegen ist die perfekte Lösung. Zuviel Autonomie mit riesigen Akkus und hohem Gewicht tragen also nicht zur Freiheit und zum Vergnügen bei.

E-Bikes für die City – OLYMPUS-ZERO €2.000

Bici elettrica da città leggera di nuova concezione

OLYMPUS und OLYMPUS-ZERO: Leichte E-Bikes für die Stadt mit neuem Konzept. 
Mit ihren 14 kg wiegen sie weniger als so manches Citybike. Das Gewicht ist circa 10 kg weniger als das eines normalen E-Bikes für die Stadt.

E-Bikes für die City – OLYMPUS €1.700

Bici elettrica da città leggera

OLYMPUS und OLYMPUS-ZERO: leicht und minimalistisch. Wenn du dein Rad schiebst, trägst oder du damit die 25 km/h überschreitest, wirst du den Unterschied merken.

E-Bikes für die City – OLYMPUS-ZERO €2.000

Bici elettrica da città leggera di nuova concezione

OLYMPUS und OLYMPUS-ZERO: Leichte E-Bikes für die Stadt mit neuem Konzept. 
Mit ihren 14 kg wiegen sie weniger als so manches Citybike. Das Gewicht ist circa 10 kg weniger als das eines normalen E-Bikes für die Stadt.

E-Bikes für die City – OLYMPUS €1.700

Bici elettrica da città leggera

OLYMPUS und OLYMPUS-ZERO: leicht und minimalistisch. Wenn du dein Rad schiebst, trägst oder du damit die 25 km/h überschreitest, wirst du den Unterschied merken.

  • CITY E-BIKE ODER MOPED?
    Das E-Bike ist das perfekte Verkehrsmittel für die Stadt, auch wenn viele Leute noch dem Anachronismus eines Mopeds anhängen. Warum das so ist, möchten wir euch gerne im Folgenden erklären.
    MOBILITÄT TRIFFT ACCESSIBILITÄT:
    – Mit dem E-Bike kannst du auch in Parks, Stadtzentren und Straßen die für den motorisierten Verkehr gesperrt sind fahren.
    – Du kannst Radwege benutzen.
    – Du kannst dein Rad in Zug und U-Bahn mitnehmen.
    PRAKTISCH:
    – Ein Fahrrad ist wesentlich weniger schwer und damit leichter zu lenken.
    – Du musst keinen Parkplatz suchen. Fahrräder können in Häuser, in Büros oder in Gastgärten häufig mitgenommen werden.
    UMWELT UND GESUNDHEIT:
    – E-Bikes sind ökologisch vernünftig.
    – Der Grundbedarf an Bewegung ist gedeckt.
    – Du bist zwar schnell, aber ebenso leise unterwegs.
    KOSTEN:
    – Keine Kosten für Registrierung, Versicherung, Steuern, Überholung und Treibstoff.
    – Um den Preis eines günstigen Mopeds kannst du dir ein sehr teures E-Bike kaufen.
    – Ein gutes E-Bike behält seinen Wert, während ein Moped sehr schnell an Wert verliert.
  • CITY E-BIKE ODER MOPED?
    Das E-Bike ist das perfekte Verkehrsmittel für die Stadt, auch wenn viele Leute noch dem Anachronismus eines Mopeds anhängen. Warum das so ist, möchten wir euch gerne im Folgenden erklären.
    MOBILITÄT TRIFFT ACCESSIBILITÄT:
    – Mit dem E-Bike kannst du auch in Parks, Stadtzentren und Straßen die für den motorisierten Verkehr gesperrt sind fahren.
    – Du kannst Radwege benutzen.
    – Du kannst dein Rad in Zug und U-Bahn mitnehmen.
    PRAKTISCH:
    – Ein Fahrrad ist wesentlich weniger schwer und damit leichter zu lenken.
    – Du musst keinen Parkplatz suchen. Fahrräder können in Häuser, in Büros oder in Gastgärten häufig mitgenommen werden.
    UMWELT UND GESUNDHEIT:
    – E-Bikes sind ökologisch vernünftig.
    – Der Grundbedarf an Bewegung ist gedeckt.
    – Du bist zwar schnell, aber ebenso leise unterwegs.
    KOSTEN:
    – Keine Kosten für Registrierung, Versicherung, Steuern, Überholung und Treibstoff.
    – Um den Preis eines günstigen Mopeds kannst du dir ein sehr teures E-Bike kaufen.
    – Ein gutes E-Bike behält seinen Wert, während ein Moped sehr schnell an Wert verliert.

ANPASSUNG DER KOMPONENTEN BEI E-BIKES

E-Bikes der neueren Generation haben quasi die gleichen Komponenten wie ein normales Fahrrad. Motor und Batterie sind diskret verbaut, sie verändern nicht die Geometrie des Rahmen und verschandeln nicht das Design des Fahrrads. Ein E-Bike der alten Generation hingegen hat viele Nachteile. Das bedeutet:
– Änderung in der Geometrie und im Design;
– Veränderte Dimensionen im gesamten Bremskörper;
– Dickere und breitere Reifen um dem Gewicht des Fahrrads Herr zu werden.

ANPASSUNG DER KOMPONENTEN BEI E-BIKES

E-Bikes der neueren Generation haben quasi die gleichen Komponenten wie ein normales Fahrrad. Motor und Batterie sind diskret verbaut, sie verändern nicht die Geometrie des Rahmen und verschandeln nicht das Design des Fahrrads. Ein E-Bike der alten Generation hingegen hat viele Nachteile. Das bedeutet:
– Änderung in der Geometrie und im Design;
– Veränderte Dimensionen im gesamten Bremskörper;
– Dickere und breitere Reifen um dem Gewicht des Fahrrads Herr zu werden.

CITY BIKES VON MARGOT

E-Bikes und Pedelec

Fixed Gear und Freilauf

Urban style

Klassische Herren- und Damenräder

ERSATZTEILE FÜR CITY BIKES VON MARGOT

Alle Ersatzteile verfügbar

Die Bilder zeigen nur die Ersatzteile um das Fahrrad nach Lieferung zu personalisieren. Da dein Fahrrad von uns in Handarbeit hergestellt wird, haben wir natürlich auch alle Ersatzteile. Wenn du andere Ersatzteile als abgebildet benötigst, melde dich bei uns telefonisch, über WhatsApp oder per Email.

CITY BIKES VON MARGOT

E-BIKES UND PEDELEC

FIXED GEAR UND FREILAUF

URBAN STYLE

KLASSISCHE HERREN- UND DAMENRÄDER

ERSATZTEILE FÜR CITY BIKES VON MARGOT

Alle Ersatzteile verfügbar

Die Bilder zeigen nur die Ersatzteile um das Fahrrad nach Lieferung zu personalisieren. Da dein Fahrrad von uns in Handarbeit hergestellt wird, haben wir natürlich auch alle Ersatzteile. Wenn du andere Ersatzteile als abgebildet benötigst, melde dich bei uns telefonisch, über WhatsApp oder per Email.

E-BIKES FÜR DIE CITY VON MARGOT IN ALLER KÜRZE
●   Pedelec   ●   Geringeres Gewicht als ein herkömmliches Citybike   ●   Wireless   ●   Minimalistischer Look   ●
●   Italien produzierten Motor Zehus   ●   KERS   ●   Verbunden mit der App   ●   Unendliche Autonomie   ●

E-BIKES FÜR DIE CITY VON MARGOT

IN ALLER KÜRZE

●   Pedelec   ●
●   Geringeres Gewicht als ein herkömmliches Citybike   ●
●   Wireless   ●
●   Minimalistischer Look   ●
●   Italien produzierten Motor Zehus   ●
●   KERS   ●
●   Verbunden mit der App   ●
●   Unendliche Autonomie   ●